Zufriedenheitsgarantie • Versandkostenfrei ab 49€!

Parfum Layering: Schicht um Schicht zum neuen Lieblingsduft!

In der Welt der Düfte heißt der aktuelle Trend Layering! Wie der Name schon verrät, werden dabei unterschiedliche Düfte in Lagen aufgetragen. Durch das Schichten der verschiedenen Parfums können auf überraschende Weise wundervolle und individuelle Duftkompositionen kreiert werden. Der Trend ist zwar nicht komplett neu, hat aber in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Wie man am besten schichtet und worauf es dabei ankommt, erfährst du hier.

Duft-Layering: Alles was du über den Trend wissen solltest 

Es gibt kaum etwas Individuelleres als unseren eigenen Duft. Dieser ist auch dafür verantwortlich, dass das gleiche Parfum nicht bei jedem Menschen gleich riecht. Die im Parfum enthaltenen Duftmoleküle vermischen sich automatisch mit unserem Körpergeruch und ergeben so bei jedem Menschen eine individuelle Duftkomposition. Die Vielfalt unserer Duftzwillinge ermöglicht dir deinen persönlichen Signature-Duft zu finden. Je nach Anlass, Stimmung oder Jahreszeit variieren wir zudem gerne die Düfte, die wir tragen und können dadurch gezielt unsere Persönlichkeit unterstreichen.

"DAS GANZE IST MEHR ALS DIE SUMME SEINER TEILE"

Durch das Duftlayering eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten und ungeahnt kreative Optionen. Beim Duftlayering werden z.B. mehrere ÉCLAT Duftzwillinge einfach in Schichten übereinandergelegt. Durch das Mixen der verschiedenen Parfums lassen sich ohne großen Aufwand neue, individuelle Duftnuancen kreieren. Du kannst dadurch deinem Lieblingsduft nicht nur ein schnelles Upgrade verpassen und ihn an die Jahreszeit anpassen, sondern auch ganz einfach neue Wunschdüfte zusammen mixen, die so nicht auf dem Markt zu finden sind. Somit lässt sich dein liebster Duftzwilling weiter individualisieren und vielleicht ein neuer Lieblingsduft kreieren!

Regeln beim Layering 

Bei diesem Trend gibt es eigentlich keine Regeln, das Motto des Duftlayerings lautet „immer der Nase nach“. Experimentieren und Ausprobieren ist absolut erwünscht und erlaubt es dir, selbst zum Parfümeur zu werden. Trotzdem gibt es ein paar Punkte, die du beachten kannst, damit dir selbst als Layering-Anfänger harmonische Duftkompositionen gelingen. Wenn du bereits verschiedene und abwechslungsreiche ÉCLAT Duftzwilling zuhause hast, kannst du die untenstehenden Tipps und Tricks sofort umsetzen.

"LAYERN IST EIN SPIEL MIT AROMEN"

Harmonie vs. Kontrast 

Das Wichtigste beim Layering ist die richtige Komposition. Sei offen und neugierig und probiere einfach mal zwei Düfte übereinander aus. Durch das Aufsprühen mehrerer Parfums in Schichten entsteht eine neue, individuelle Duftnuance. Die Duftzwillinge sollten entweder miteinander harmonieren oder aber besonders kontrastreich sein. 

Harmonische Parfums gehören der gleichen Duftfamilie an. Sie sind z.B. beide blumig oder beide orientalisch. Wenn du zwei Düfte deiner Wahl aus den gleichen Duftfamilie layerst, kann eigentlich nichts schief gehen. Auch wenn beide Düfte lediglich eine ähnliche Basisnote besitzen, harmonieren sie beim Layern gut miteinander. Die neue Duftnuance wirkt stimmig, harmonisch und wird dir mit Sicherheit gefallen. Der neue Duft ist zwar kein revolutionär neues Dufterlebnis, gelingt dafür aber meist auf Anhieb! Sortiere deine Duftzwillinge dafür einfach mal nach Duftrichtung und probiere dich aus.

Bitte Alt-Text eintragen

ÉCLAT 117 MEETS ÉCLAT 190 
 

MAGISCHE NACHT

Das Bestseller Set aus der orientalischen ÉCLAT 190 und der blumig-holzigen ÉCLAT 117 überzeugt nicht nur individuell, sondern lässt sich durch Duftlayering auch zu einer neuen, magischen Kreation kombinieren. Beide Duftzwillinge verbindet eine sinnliche Basis und eine ähnliche Duftrichtung. 


ZUM SET

Kontrastreiche Layerings sind zwar etwas anspruchsvoller, aber im Ergebnis natürlich auch deutlich spannender. Hierbei werden Düfte aus möglichst unterschiedlichen Duftfamilien geschichtet. Du kannst hier auch Damen- mit Herren- oder Unisexdüften mixen, es sind dir keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist so lange zu experimentieren, bis eine stimmige Duftnuance gefunden ist. Schöne Kombinationen entstehen zum Beispiel durch den Mix aus zitrischen mit holzigen oder fruchtigen mit würzigen Düften. Oftmals entstehen die tollsten Düfte und schönsten Kombinationen ganz unvorhergesehen. 

Bitte Alt-Text eintragen

ÉCLAT 906 MEETS ÉCLAT 944 
 

SUNNY LEATHER

Das Set beinhaltet zwei VIP Düfte aus unserer Unisex-Kollektion, die, obwohl sie sehr unterschiedlich sind auf wunderbare Weise miteinander harmonieren. Der spannende Mix, der durch das Layering entsteht, kann von Damen und Herren gleichermaßen getragen werden.


ZUM SET

Reihenfolge 

Beim Duft-Layering ist es wichtig, dass du mit dem schwersten und intensivsten Duftzwilling beginnst. Dieser Duft ist die Grundlage deines Layerings. Wenn du zwei oder mehr Parfums übereinanderschichtest, beginnst du immer mit dem schwersten Duft und endest mit dem leichtesten. Bei der Kombination musst du ein bisschen experimentieren, bis du die gewünschte Nuance getroffen hast. Generell sollte aber der kräftige Duft als Basis sparsam aufgesprüht werden. Leichtere Noten können großzügiger darüber aufgesprüht werden. Zwischen den einzelnen Schichten solltest du das Parfum antrocknen lassen, damit das Layering gut funktioniert. 

Arten des Layerings

Uni-Layering 

Die einfachste und schlichteste Art des Layerings ist das Uni-Layering. Dabei werden Produkte aus einer Produktlinie, z.B. Body Cream und Parfum übereinandergelegt. Gerade für Anfänger ist diese Option gut geeignet, um sich vorsichtig an das Thema Layering heranzutasten. Durch die gleiche Duftlinie harmonieren die Produkte perfekt miteinander. Der dezente Duft der Creme verstärkt die Haltbarkeit deines Parfums und sorgt dafür, dass dich dein Lieblingsduft den gesamten Tag über begleitet. Wer es gerne dezent mag, kann sein Lieblingsparfum auch mal nur als Bodylotion tragen. Die Kombination der Produkte aus einer Linie ist weniger intensiv als das Layern mit zwei Parfums und damit perfekt als Einstieg ins Layering geeignet. 

Bitte Alt-Text eintragen

ÉCLAT 185 SET
 

KOSTBARE SÜSSIGKEIT

Die wohl kostbarste Süßigkeit unter den Düften betört auch als Body Cream die Sinne. In diesem Set findest du den Duft von ÉCLAT 185 gleich doppelt: Das Produkt-Bundle beinhaltet ein Eau de Parfum und eine Body Cream in Originalgröße aus der femininen Duftlinie ÉCLAT 185. Kostbares Karamell macht den Duftzwilling zu einem Gourmand-Duft der Extraklasse.


ZUM SET

Multi-Layering 

Wer experimentierfreudiger ist, der kann auch zwei bis drei Düften übereinanderschichten und dadurch neue harmonierende oder kontrastreiche Düfte kreieren. Diese Methode ist wohl die bekannteste Layering Art und kann mit all unseren Duftzwillingen ausprobiert werden. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. 

Bitte Alt-Text eintragen

ÉCLAT 143 MEETS ÉCLAT 163
 

LEBENSBEJAHENDE ROSE

Das Damen-Bestseller Set aus ÉCLAT 143 und ÉCLAT 163 sprüht vor Charme, Weiblichkeit und Blüten. Durch das Layern der Duftzwillinge lassen sich zudem neue, individuelle Kreationen erschaffen. Dabei entscheidest du, welcher Duft in den Vordergrund rückt: ÉCLAT 163 sanft gebettet auf einem Rosen-Meer oder ÉCLAT 143 versüßt durch reife Johannisbeere.


ZUM SET

Körperstellen-Layering 

Wer die verschiedenen Düfte nicht direkt übereinander auftragen möchte, der kann es mit dem Layering an unterschiedlichen Körperstellen probieren. Das gelingt, indem man z.B. hinter den Ohren, am Handgelenk, am Hals oder im Haar verschiedene Düfte einzeln aufträgt. Die einzelnen Parfums werden nicht durch das Layern verändert, ergeben aber im Ganzen ein neues und spannendes Duftkonzept. 

Bitte Alt-Text eintragen

ÉCLAT 929 MEETS ÉCLAT 933
 

SCHWERELOSES GOLD

Das Set beinhaltet zwei VIP Düfte, die durch den perfekten Mix aus Gemeinsamkeiten und Gegensätzen wie für ein Duft-Layering geschaffen sind. Das Beste daran: Da es sich um Unisex-Duftzwillinge handelt, ist das Set für Männer und Frauen geeignet. 


ZUM SET

Experimentieren erwünscht 

Ohne Ausprobieren geht’s nicht. Natürlich kannst du zum Layern alle Parfums und Düfte benutzen, die du bereits zuhause hast oder dir zukünftig zulegst. Um dir den Einstieg zu erleichtern haben wir dir aber einige Starter-Packs zusammengestellt. Dort findest du im Bundle Produkte mit einem jeweils passenden Layering-Partner. Dadurch kannst du dir nicht nur sicher sein, dass die Produkte sich wunderbar kombinieren lassen, sondern profitierst auch von einem günstigen Bundle-preis im vergleich zum Kauf der Einzelprodukte. Wir wünschen dir viel Freude beim Experimentieren! 

ÉCLAT
Neuigkeiten

Parfum Layering: Schicht um Schicht zum neuen Lieblingsduft!  - Parfum-Layering: So layerst du die ÉCLAT Duftzwillinge
03.05.2022
Parfum Layering: Schicht um Schicht zum neuen Lieblingsduft!
Make-up Pinsel Guide - Make-up Pinsel Guide - ÉCLAT
21.04.2022
Make-up Pinsel Guide
Sheabutter und D-Panthenol – Was unsere Body Cream besonders macht! - Sheabutter und D-Panthenol: Die ÉCLAT Body Cream – ÉCLAT
15.03.2022
Sheabutter und D-Panthenol – Was unsere Body Cream besonders macht!
Grüne Düfte - St. Patrick\'s Day 2022 - St. Patrick\'s Day 2022: Grüne Düfte im Sale - ÉCLAT
07.03.2022
Grüne Düfte zum St. Patrick's Day
Passwort vergessen